Deutschland steht wegen Völkermordvorwürfen im Gazastreifen vor dem höchsten UN-Gericht

Das Übereinkommen zur Verhütung und Bestrafung des Völkermordverbrechens, allgemein bekannt als Völkermordkonvention, ist eines von vielen Völkerrechtsstücken, die als Reaktion auf den schlimmsten Völkermord des 20. Jahrhunderts geschaffen wurden. Unter der Schirmherrschaft der neu gegründeten Vereinten Nationen zielt der Vertrag von 1948 darauf ab, den Satz „Nie wieder“ in Kraft zu setzen, der aus der…

Read More

Sieben ausländische Helfer bei Luftangriff im Gazastreifen getötet – Berichten zufolge

Die World Central Kitchen (WCK) teilte am Dienstag mit, dass sie ihren Betrieb eingestellt habe, nachdem sieben ihrer Mitarbeiter bei einem angeblich „gezielten“ israelischen Luftangriff im Zentrum von Gaza getötet worden seien. Die spanische Hilfsorganisation bestätigte am späten Montag erste Berichte des von der Hamas geführten Gaza-Medienbüros und führte bei den Getöteten Staatsbürger Australiens, Polens…

Read More

Die USA sagen, sie hätten in Syrien keine Luftangriffe durchgeführt

Die Vereinigten Staaten haben bestritten, im Morgengrauen Luftangriffe auf Syrien durchgeführt zu haben, nachdem syrische und iranische Staatsmedien am Dienstag berichteten, US-Streitkräfte hätten eine Region im Osten des Landes bombardiert und dabei einen Zivilisten und mindestens sieben Soldaten getötet, darunter ein Mitglied der iranischen Revolutionsgarden. „Wir haben letzte Nacht keine Luftangriffe in Syrien durchgeführt“, sagte…

Read More

LA Dodgers entlassen Ohtani-Dolmetscher wegen angeblichen Diebstahls

Das Major-League-Baseballteam (MLB), die Los Angeles Dodgers, hat den Dolmetscher von Shohei Ohtani entlassen, nachdem die Vertreter des japanischen Baseballstars sagten, er sei Opfer eines „massiven Diebstahls“ geworden, bei dem es Berichten zufolge um Millionen von Dollar ging. „Das Team kann bestätigen, dass der Dolmetscher Ippei Mizuhara entlassen wurde“, schrieb ein Sprecher der Dodgers am…

Read More

Haiti: Die Gewalt geht inmitten politischer Instabilität weiter

Menschen berichten von Schießereien und Plünderungen, wobei in einem wohlhabenden Viertel von Kugeln durchsiebte Leichen gefunden wurden. Unterdessen warnte eine UN-Agentur vor „Hungersnot und Unterernährung“. Mindestens 10 Menschen wurden am Montag in einem wohlhabenden Vorort der haitianischen Hauptstadt tot aufgefunden, während Bandengewalt das Land inmitten politischer Instabilität nach der Ankündigung des Rücktritts von Premierminister Ariel…

Read More

China verspricht Gesetze zum „Schutz“ der nationalen Sicherheit

Es wird erwartet, dass China im Jahr 2024 weitreichende Sicherheitsgesetze verabschieden wird, von denen der Gesetzgeber sagt, dass sie die nationale Souveränität gewährleisten werden. Delegierte einer gesetzgebenden Sitzung sagten, die Gesetze würden „Chinas Rahmen und Fähigkeit zur nationalen Sicherheit“ modernisieren und gleichzeitig nationale Interessen schützen. Was sind die Pläne? Der führende Gesetzgeber Zhao Leji sagte,…

Read More

Russland bringt Idee zum Bau eines Atomkraftwerks auf dem Mond in Umlauf

Moskau plant, seine Expertise in der „nuklearen Weltraumenergie“ in ein gemeinsames Mondprogramm mit China einzubringen, einschließlich eines Atomkraftwerks auf dem Mond, sagte der Chef der russischen Raumfahrtbehörde Juri Borissow am Montag. Borisov warnte, dass Solarpaneele nicht ausreichen würden, um eine zuverlässige Stromversorgung potenzieller Mondsiedlungen sicherzustellen. „Heute denken wir ernsthaft über ein Projekt nach – irgendwann…

Read More

Ägyptische Fähre sinkt im Nil, mindestens 10 Menschen sterben

Die Fähre mit Tagelöhnern sank im Nil bei Kairo. Rettungsteams suchten stundenlang, um die Leichen zu bergen. Die fünf Überlebenden des Unfalls wurden ins Krankenhaus gebracht und später entlassen. Alle Passagiere an Bord waren Tagelöhner, die auf dem Weg zur Arbeit bei einer örtlichen Baufirma waren. Der Suchvorgang dauerte Stunden Lokalen Medien zufolge mussten Rettungsteams…

Read More